Skip to content

Geschichte Wie alles begann

Philipp 60iger Jahre_1

1963

gründete Philipp Frank mit der Unterstützung seines ältesten Sohnes Klaus das Unternehmen.

Käfer 1963

1963

war ein VW Käfer das erste Firmenauto.

Hanomag 1_1

1964

wurde der Käfer durch einen Hanomag ersetzt.

Anbau Büro 1965_1

1965

entstand das Büro der Fa. Frank in Kennelbach in der Langenerstraße über der Garage des MFH Frank.

Hanomag 2

1969

wurde der alte Hanomag durch ein neueres Modell ersetzt – damit auch ein Kran zur Baustelle transportiert werden konnte.

Lagerhalle erbaut 1970_71

1970

benötigten sie dringend Lagerfläche, daher wurde ein Grundstück in Wolfurt erworben und 1970/71 eine Lagerhalle darauf errichtet.

Abstellhalle 1979_1

1975

fünf Jahre später wurde um die Abstellhalle erweitert.

Büro_2

1982

übergab Philipp seinen Söhnen, Maurermeister Klaus Frank und dem bereits 1980 eingetretenen Josef Frank, die Firma.

Der jüngste Sohn, Mag. Architekt Peter Frank, wurde Gesellschafter und ist für den planerischen Bereich verantwortlich.

LKW 1984

1984

LKW´s wurden erneuert.

Belegschaft 1994_2

1994

bis 1997 machte Dietmar Frank die Maurerlehre im Familienunternehmen. 

Foto Joe,Klaus,Philipp

2003

ging Klaus in den wohlverdienten Ruhestand und ist noch als Gesellschafter am Unternehmen beteiligt.

Das Familienunternehmen wurde von Josef alleine weiter geführt. Unterstützung erhielt er von seiner Frau Erika, die bereits seit 1988 die gute Seele im Büro war.

20201021_Klaus_Dietmar

2020

war es soweit. Nachdem Dietmar Frank zwischenzeitlich auch Erfahrungen in anderen Unternehmen sammeln durfte und sich seinen Baumeistertitel erarbeitete, hat nun ein weiterer Generationenwechsel stattgefunden.

In dritter Generation führt er nun das Familienunternehmen weiter.